Sie sind hier: Hitzeschutz
Zurück zu: Industrie
Allgemein: AGB AGB für Werkverträge Haftungsausschuss Impressum Kontakt

Suchen nach:

Hitzeschutz

Hitzeschutz-Kleidung schützt vor Strahlungshitze, Spritzer- und Flammenberührung, Kontakt- und Konvektionshitze in Stahlwerken und Giessereien, bei Brandbekämpfung und Rettungswesen.

Hitzeschutz-Kleidung schützt in erster Linie gegen Strahlungshitze und Spritzer flüssiger Metalle. Alle Gewebe können gegen Strahlungshitze bis ca. 1000 Grad C eingesetzt werden.
Im Neuzustand werden ca. 95 % Strahlungshitze reflektiert. Alterungen mindert die Reflektionsfähigkeit.
Um optimalen Schutz ( z.B. gegen Flüssig-Metallspritzer) zu haben, ist eine gewissenhafte Gefährdungsanalyse erforderlich !

Material / Beschreibung / Eigenschaften

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.

Handschutz
Kälteschutz