Textversion

Sie sind hier: 

>> Industrie  >> Gebläse-Atemschutz  >> Versaflo TR-600 

  |  

AGB

  |  

AGB für Werkverträge

  |  

Haftungsausschuss

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |

TR-600 Gebläsefiltereinheit (Umluft-System)



TR-600 Gebläse-System


TR-600 Gebläseeinheit  TR-602E Gebläseeinheit  TR-619 Starterpaket 



TR-600 Systeme

Die 3M™ Versaflo™ TR-600 Systeme sind am Gürtel getragene Gebläsesysteme. In Kombination mit einem Kopfteil bilden diese ein gebläseunterstütztes Atemschutzgerät, dass je nach eingesetzten Filtern einen Schutz vor Partikeln, Gase und Dämpfe sowie Kombinationen aus beiden bietet. Das TR-600 Gerät kann mit folgenden 3M Kopfteilen kombiniert werden:

Leichthauben der Serie S, Visier- und Helmkopfteile der
Serie M sowie Speedglas 9100 Air und Speedglas 9100 FX Air.

Das TR-600 Gebläsesystem ist in Kombination mit den zugelassenen 3M Kopfteilen gemäß EN 12941 geprüft und zugelassen.
Das System erfüllt folgende weiteren Anforderungen:
• Gehäuseabdichtung gegenüber Staub und Spritzwasser: IP 54 nach EN 60529
• Staubdicht und kurzzeitig tauchfähig in max. 1m tiefe Flüssigkeit; EN60529 IP 67 (mit Reinigungs-Kit)

TR-602E Gebläseeinheit :
- Großes Display mit Anzeigen für Batteriestatus und Filtersättigung,
- integrierte LED Ladezustandsanzeige auf der Batterie,
- Keine individuelle Kalibrierung notwendig,
- Optischer & akustischer Alarm sowie Vibrationsalarm bei zu geringem Lufstrom oder zu geringer Batterieleistung

Mindestluftvolumenstrom: 170 l/min.
Maximalluftvolumenstrom: 220 l/min.

Prüfung: EN 12941
Schutzstufe: Klasse TH2: NPF = 50; VGW nach BGR 190 = 20
Schutzstufe: Klasse TH3: NPF = 500; VGW nach BGR 190 = 100
Kennzeichnung: CE-Zeichen





TR-600 - Kopfteile


Versaflo TR-300
Tornado